Forum geht's?

Die Alte Garde

Erweiterte Suche  
  Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Gemeinschafts-Account Star Citizen  (Gelesen 8070 mal)

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
Starfarer, Hull-C und Vanguard
« Antwort #9 am: Sonntag - 10. Mai 2015 - 18:34 Uhr »

Habe mir erlaubt je eine Hull-C
und eine Vanguard zu kaufen.

Nun denke ich auch über den Tanker
Starfarer Gemini nach, habe aber nur
ca. 150,- Euro zur Verfügung.

Wer sich also beteiligen will
sollte sich bei mir melden.

Und wer sich die dicken Pötte mal im
Hangar anschauen (tlw. auch betreten)
möchte sollte auch Bescheid sagen,
Zugangsdaten gehen dann zu.
« Letzte Änderung: Sonntag - 10. Mai 2015 - 18:42 Uhr von Bulletproof »
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.

Salty Balls

  • Professor
  • ****
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Gemeinschafts-Account Star Citizen
« Antwort #8 am: Freitag - 20. Februar 2015 - 14:30 Uhr »

SC ist immer noch early Alpha. Und im Dogfight ist momentan leider noch PTW möglich. Man kann Waffen im shop kaufen die man momentan noch nicht erspielen kann. Da kann meine Cutlass momentan nicht mithalten. Nur wenn ich Waffen aus anderen Schiffen die es zu testen gibt einbaue bekomme ich mal einen Kill hin. Das liegt aber momentan auch noch an meinen Flugkünsten. Die sind das absolut wichtigste in SC. Kannst Waffen ohne Ende haben, wenn Du nicht vernümftig fliegen kannst bekommste auf die Fresse.
Es soll jetzt eine Erweiterung erscheinen wo man Credits im dogfight erspielen kann und mit diesen, Waffen für eine Woche mieten kann. Bis Ende April sollen noch weitere Module erscheinen.
Wer bei SC von Anfang an eine Rolle spielen will sollte also die Alpha nutzen um richtig fliegen zu lernen. Im Gegensatz zu PB verzeiht SC Kollisionen mit kleineren Brocken oder anderen Schiffen nicht so großzügig und die Schwerkraft spielt eine viel größere Rolle.

Elite sieht scheiße aus, finde ich. Es sieht eben aus wie Elite und Wer PB gespielt hat ist verwöhnt.

Ich habe schon reichlich Anfragen von SC Clans bekommen. Ich habe vorläufig alle abgelehnt. Ich möchte mit Euch fliegen. Die Zeit die ein Geschwader braucht um sich zu synchronisieren könnte drastisch reduziert werden. Wir könnten in kurzer Zeit eine Schlagkräftige Gruppe auf die Beine stellen. Jemand mit dem man sich auch bei zahlenmäßiger Überlegenheit besser nicht anlegt. Die anderen, großen Clans müssen sich erstmal entwickeln und definieren. Das gibt uns den Raum den wir brauchen.

Das ausbremsen was Du erlebt hast habe ich zum Teil hier im Forum nachgelesen. Ich bin mir sicher das alle die an der Diskussion teilgenommen haben auch interessiert daran sind ob DAG wieder lebensfähig ist oder nicht. Sonst hätten sie sich gar nicht beteiligt.
Wir dürfen uns nur nicht auf Machtkämpfe einlassen. Das sollten wir vertagen bis uns langweilig wird  ;D

Ich bin jedenfalls bereit den Platz von DAG im SC Weltall einzufordern.

Grüße Salty

 
Gespeichert

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
DAG bei Eve, SC und ED
« Antwort #7 am: Freitag - 20. Februar 2015 - 11:03 Uhr »

Eve "spielen" ist wohl meinerseits etwas gewagt ausgedrückt.
Habe schnell realisiert, daß bei Eve ohne Skillung nix zu reißen ist,
ergo lasse ich meinen Char ersma in Ruhe skillen, - kostet Zeit.
Man könnte sich auch hier einen Char in der Bucht kaufen,
aber mein Ego will etwas eigenes auf die Füße stellen. ;-)

Bei Elite:Dangerous habe ich auch mal reingeschnuppert,
die behaupten zwar schon im Normalbetrieb zu sein,
es ist aber alles noch viel schlimmer als bei SC,
ich sehe da mehr Alpha als Beta. *grrr*
Die wollten nur schneller als SC sein.

Man sieht ganz deutlich daß das Game ursprünglich als Solo
konzipiert wurde und der Mehrspieler-Teil nur aufgepropft ist.
Wie solche Experimente enden haben wir wohl alle noch gut
in Erinnerung und ich fürchte die Cheater und Botter werden
auch vor ED keinen Halt machen, - es gibt sogar schon erste
Credit-Farmer die ihre Dienste in der Bucht verkaufen wollen.

Zu SC (und auch DAG) = Ich kann nur wiederholen, ich hab mal
eine zeitlang, sozusagen in einer Anwandlung von Alterstarrsinn,
Anstrengungen unternommen DAG zu alter/neuer Größe zu führen,
wurde aber unsanft ausgebremst und habe dann in dieser Richtung
auch ersma (aber nicht endgültig) die Flinte in's Korn geworfen.

Chris Roberts ist zwar grade in Clan-Belangen sehr viel weiter als
David Braben (bei ED gibt's noch gar keine Clan's *hmpff*) aber
Fortschritt sieht imho auch anders aus. Was man Chris Roberts
aber zugute halten muß: Er sagt selbst ausdrücklich: BETA !!!
Und das an jeder Ecke und immer wieder.
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.

Salty Balls

  • Professor
  • ****
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Gemeinschafts-Account Star Citizen
« Antwort #6 am: Mittwoch - 18. Februar 2015 - 18:34 Uhr »

schöne Wertsteigerung!

Und jetzt spielst Du Eve. Praktisch wenn man nicht zielen muss, oder?   ;D (kleiner Seitenhieb) Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt Eve mal zu testen. Aber die Gameplay Videos sagen:"das ist nichts für salty"

DAG! Der Clan!!! Wird er leben? In SC? Wir könnten wieder fiese-gute Jungs sein 8) und große Clans ärgern. Es gibt schon Clan übergreifende Strukturen, Föderationen usw. Da gibt es bestimmt eine menge Radau. Und genau da haben wir doch unsere Komfortzone oder?  ;)     
Gespeichert

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
notfalls als Geld-Anlage
« Antwort #5 am: Mittwoch - 18. Februar 2015 - 09:12 Uhr »

Japp, es ist sogar noch mehr, in den knapp 3 Jahren
sind es über 2000,- $ geworden, allerdings habe ich
das nur gemacht weil ich das Zeug auch jederzeit
wieder in der Bucht verkloppen könnte.

Für das LTI-Geraffel werden in der Bucht gradezu
astronomische Preise aufgerufen und bezahlt.
Richtig irre ist es bei den Schiffen die nur kurze
Zeit verfügbar waren.

Zu den Memberzahlen bei DAG = Ich hab mich da nicht
mehr weiter drum gekümmert, - Notker hatte mich mal
angeschrieben und wollte dann auch alles ummodeln,
da hab ich dann natürlich die Reißleine gezogen.

Globi und Ray haben mich dann auch eingebremst,
wobei ich mich allerdings auch frage, was die beiden
in Sachen DAG als Fremd-Claner noch melden wollen?
(Nur mal so als kleinen ätzenden Seitenhieb *hehe*)
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.

Salty Balls

  • Professor
  • ****
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Re: Gemeinschafts-Account Star Citizen
« Antwort #4 am: Sonntag - 15. Februar 2015 - 11:49 Uhr »

Bullet, altes Haus ;D,

hast echt schon 1000 Ami Steine in den Clan Acc investiert??? und noch keine Member bei DAG?

Grüße Salty
Gespeichert

Administrator

  • Forum Betreiber
  • Administrator
  • Professor
  • ******
  • Bewertung: +5/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
Funktion
« Antwort #3 am: Samstag - 14. Dezember 2013 - 03:22 Uhr »

Es gibt bei SC die Funktion "Gift".
Damit kann man Schiffe von
einem Konto zum anderen
via eMail verschieben.

Hab ich selbst schon ausprobiert.
Gespeichert
Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen
Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!

Möhrensuppe

  • Huhu :)
  • Mannschaft
  • Hausmeister
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
    • Mein Facebookprofil :))
Re: Gemeinschafts-Account Star Citizen
« Antwort #2 am: Sonntag - 24. März 2013 - 15:23 Uhr »

Moin,

ich bin leicht verwundert, wie soll das funktionieren ?  ::)
Gespeichert

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
Gemeinschafts-Account Star Citizen
« Antwort #1 am: Donnerstag - 21. März 2013 - 23:34 Uhr »

Im Gemeinschafts-Account sind bisher 14 Schiffe inkl. Lifetime Insurance:
Je 1 x Gladius, Origin 325a, Super Hornet, Cutlass Black, Freelancer MIS,
Interceptor, Retaliator, Avenger, Gladiator und Constellation Andromeda.

Nachtrag vom 28.03.2015: Aegis Vanguard dazu...
Nachtrag vom 25.04.2015: MISC Hull C dazu...
Nachtrag vom 30.08.2015: Harbinger + Warden Addons...
Nachtrag vom 18.10.2015: Aegis Sabre dazu...
Nachtrag vom 24.11.2015: Kruger P-72 dazu...

Wert: mehr als 2600,- $

Vollständigen Zugriff auf den Account sollen alle Offiziere erhalten
und nach entsprechendem Zeitablauf und/oder Zahlung einer Art
Kaution werden dann auch den neueren Mitgliedern der Garde
Schiffe aus dem Gemeinschafts-Account leihweise überlassen.

(Ein Lifetime Insurance Schiff will ich einem neuen Gardisten
ohne entsprechende Absicherung nicht in die Hand drücken.)

Wie das alles technisch realisiert wird müssen wir abwarten,
irgendwelche Möglichkeiten werden garantiert auch Ingame
angeboten, wenn nicht, dann "erfinden" wir einfach etwas.

« Letzte Änderung: Dienstag - 24. November 2015 - 13:34 Uhr von Administrator »
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.
  Seiten: [1]   Nach oben
 

+ Schnellantwort