Forum geht's?

Die Alte Garde

Erweiterte Suche  
  Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten

Autor Thema: Angriff auf Gamigo?!  (Gelesen 18886 mal)

lufbaer

  • Gast
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #22 am: Samstag - 03. März 2012 - 01:45 Uhr »

Ich fass mich mal kurz: DITO! Alles das Gleiche bei mir....

und

volle Zustimmung zu Part2 Deines Posts. Gamigo is da gerade ganz ganz arm unterwegs!
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #21 am: Samstag - 03. März 2012 - 01:40 Uhr »

Hallo :) Leute

Meno jetzt hackt es bei mir aber gleich aus! Vor kurzem kam die Meldung das sie wohl die Permormance verbessert haben im gAS. Und tasächlich könnte ich mein PW endlich neu machen. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen"". Und tasächlich konnte ich mein Passwort ändern. Also voll happy mit neuem Passwort bei gamigo eingelogged und MÖÖÖÖÖÖÖP. Da kommt doch jetzt jedes mal die Meldung sinngemäß: "Aus sicherheitsgründen wurde das Passwort zurück gesetzt. Bitte ändern sie das Passwort über "Passwort vergessen""... AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHH

Man so langsam habe ich kein Versändniss mehr für gamigo. Klar es ist eine Scheiß Situation auch für sie, aber frage ich mich langsam ob es bei denen für solche Fälle keinen Plan in der Schublade gegeben hat und alles nur Improvisiert ist. In Anbetracht der letzten Fälle von Angriffen auf Puplisher, wäre diese Vermutung eine Armutszeugnisse.

der wütende,

Max Drake
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

Luise

  • Gast
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #20 am: Freitag - 02. März 2012 - 22:52 Uhr »

Huhu

Ja ich merks irgendwas is faul.
Die Spieleranzahl beschränkt sich auf die Leute die Mittag schon da waren.

Jetzt um diese Uhrzeit scheint der Wurm drinn zu sein,

Schade.
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #19 am: Freitag - 02. März 2012 - 22:01 Uhr »

Hallo :) Lufbär

Zitat
hehehe ja ja, der Kreis ist auch mein ständiger Begleiter. Weiter geht's im Moment bei mir auch nicht. Nett is auch wenn man versucht die BP Homepage aufzurufen kommt

Ach jetzt weiß ich was das alles soll. Das ist alles nur eine etwas seltsame Art für Cultures Online zu werben  ;D

MfG

Max Drake
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

lufbaer

  • Gast
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #18 am: Freitag - 02. März 2012 - 21:47 Uhr »

hehehe ja ja, der Kreis ist auch mein ständiger Begleiter. Weiter geht's im Moment bei mir auch nicht. Nett is auch wenn man versucht die BP Homepage aufzurufen kommt man immer noch auf "Cultures"  :D
Nicht ganz meine Welt.

So oder so, und wie heftig der Angriff auch war, Gamigo macht hier ne gaaaanz schlechte Figur. Schließlich kamen erste Meldungen über den Angriff schon vor 3 Tagen. Und gestern is dann alles runtergerockt und man entschließt sich ALLE gamigo Accounts auf einmal zu resetten!?!?!? Was für ein blinder und DUMMER Aktionismus. Is kein Wunder das Server jetzt komplett die Grätsche machen. Und da die Verlinkungen auf die Game-HP's ja auch nich richtig funzen haben die wohl ein uralt Backup eingespielt oder auf einen ganz miesen BackupServer geschwenkt. Wahrscheinlich ne alte X86 Kiste unterm Schreibtisch!!! :D
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #17 am: Freitag - 02. März 2012 - 21:36 Uhr »

Hallo :) Leute

Tja ihr habt ja fast noch Glück... Ja echt ;) . In den wenigen malen wo sich die Seite überhaupt Sichtbar aufbaut sehe ich immer nur wie sich das Licht im Kreis dreht (aka Eieruhr) und wie sie sich dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht und dreht...

Ihr kommt ja wenigstens noch so weit das es zu einer Fehlermeldung kommt. Was mich auch ein wenig nervt ist der Zeitpunkt des Zusammenbruches gestern. Ich sah noch im Forum das ich gerade eine PM erhalten haben kaum wollte ich sie öffnen kam es zu dem Scheiß. Und jetzt bin ich am überlegen wer das war und um was es ging.

Aber was soll's. Alles wird gut.

Was mich aber interessiert sind etwas mehr Details zu dem Angriff. Und matürlich ob bei meinen Chars noch alles in Ordnung ist. Es wird zwar versichert, das es keinen Missbrauch gegeben hat, aber das ist doch es ist doch schwachsinnig, wenn man das zu einer Zeit gesagt bekommt, als keiner mehr in seine Accounts kam, um zu kontrollieren ob alles I.O. ist.

Ich befürchte es wird heute eine lange Nacht werden :( .

der besorgte,

Max Drake
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

lufbaer

  • Gast
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #16 am: Freitag - 02. März 2012 - 20:55 Uhr »

Dann melde ich mich doch auch nochmal zu Wort.  ;D

Mir geht es genau wie Erik. Ich habe es zwar nun endlich geschafft mein gAS Passwort zu ändern,
aber beim einloggen auf der Seite kackt der Prozess regelmäßig ab. Ergo kein Ändern des BP-Login
und kein Game!!! *grrr*

Ich glaube Erik und ich könnten uns heute zum gemeinsamen "kochen" treffen! Würde bestimmt ne
Menge bei rauskommen!  :)
Gespeichert

DraGonRik

  • Offizier (a.D.)
  • Meister
  • ****
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #15 am: Freitag - 02. März 2012 - 20:33 Uhr »

Hi,
offensichtlich ist der Gamingo-Server über seine Kapazitäten hinaus belastet.
Der Versuch das Passwort zurückzusetzen scheitert nun sein mehr als 60 Minuten mit unbekanntem Fehler.
Meine Geduld ist gleich ebenfalls jenseits der meiner Geduldskapazität.
Gerne hätte ich heute mit Euch den einen oder anderen XP-Punkt gesammelt.
So wirds wohl nix werden.
Evtl. dann morgen.

Erbse (ohne Geduld, aber voll am Kochen ...)
Gespeichert

Luise

  • Gast
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #14 am: Freitag - 02. März 2012 - 09:03 Uhr »

Hallo

Alles wieder ok.
Der Link zur Passwortänderung ist ok.
Alle meine Accounts funzen wieder.

Man muss dien Link über die Gamestartseite verwenden.

Als erstes muss man das Passwort des Gamigo Acc ändern.

Nach einloggen in den Gamigo Acc kann m,an dann auch sein Spielpasswort verändern.
Danach ist einloggen ins Game wieder möglich.

Tschüß Frank
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #13 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 23:51 Uhr »

Hallo :) Lasse

Hm komisch ich bei mir sehe ich entweder nix oder 404 wenn auf "alte" Forum gehe.

Hab mal ein bischen Google befragt. Tja und was soll ich sagen manch eine News Portal wusste schon länger was abgeht nur wir nicht. Was mich aber echt nervt ist das ich gerade ein Kommentar von so nem Deppen lesen musste der sich als der Motherfucker vor dem Herren sieht, weil er einen Teil der veröffentlichten ID's und Passwörter hat. Manche sind echt etwas beschränkt in  der Birne.

Das wenige was ich bis jetzt gelesen habe lässt aber auf die Richtigkeit desen schließen, welchen in die Notfall-Forum steht. Trotzdem werde ich erstmal den morgigen Tag abwarten bis ich reagiere, sicher ist sicher. Wenn ich das richtig verstehe sind ja ehe alle Passwörter zurück gesetzt worden und wenn nicht dann ist das Notfall-Forum ehe für'n Popo.

MfG

Max Drake

Edit: Herrgott ich glaubens hat mein Rechtschreibzentrum ebenfalls gehackt.
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #12 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 23:30 Uhr »

Ich habe unser "altes" Black Prophecy Forum gebookmarkt. Wenn ich das jetzt versuche aufzurufen, werde ich zum neuen Gemeinschaftsforum weitergeleitet.

Der alte Link war http://blackprophecy.gamigo.com/forum/index.php
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #11 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 23:24 Uhr »

Hallo :) Lasse

Hä was ist den das für ein Forum? Das kannte ich ja noch gar nicht. Den Beiträgen zu folge gibt es das aber auch noch nicht lange. Klingt für mich irgenwie suspekt. Aber das Design entspricht ziemlich genau das des neuen Nexus Conflict Forums. Ich bin jetzt gerade etwas verwirrt. Ich werde wohl auch erstmal bis morgen abwarten.

Wie bist Du den darauf gestoßen?

MfG

Max Drake

Edit: Nagel mich jetzt nicht fest, aber ich meine Dust ist irgendwann mal befördert worden, oder war es jemand anderer.
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #10 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 23:05 Uhr »

Ich meine dieses Gemeinschaftsforum:

http://forum.gamigo.com/

PS:
"Unser" "Dust" ist plötzlich Product Manager? War der das vorher auch schon?
Gespeichert

Max Drake

  • Offizier (a.D.)
  • Aktienmehrheit
  • ****
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #9 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 22:47 Uhr »

Hallo :) Lasse

 :o Hast Du etwa die Aufforderung bekommen dein PW zu ändern?  Welches neue Forum meinst Du? Fragen über fragen.

Irgend etwas scheint da aber wirklich in Busch zu sein. Erst die Meldungen über illegale Zugriffe und jetzt der totale Ausfall aller gamigo-Foren und des gAS. Ich hoffe mal das die wenigstens jetzt mal den Mund auf machen und uns vollständig und wahrheitsgemäß ûber die Situation unterrichten und dieses Zeitnahe.

MfG

Max Drake

Edit: Man bei denen ist ja gerade alles im Arsch. Ich wollte gerade auf die Black Prophecy Homepage ( http://blackprophecy.gamigo.com/ ) gehen in der Hoffnung das es dort Infos gibt. Doch unter der Adresse kommt nicht die BP Seite sondern die von Cultures Online  ???
« Letzte Änderung: Donnerstag - 01. März 2012 - 23:03 Uhr von Max Drake »
Gespeichert
Wenn Gott den Menschen nach seinem Vorbild erschaffen hat, wie kann es dann sein, dass der Mensch nicht in Gottes Werk eingreifen darf? Ist er denn nicht nach dem Vorbild Gottes erschaffen worden und somit selber Gott?

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Angriff auf Gamigo?!
« Antwort #8 am: Donnerstag - 01. März 2012 - 22:14 Uhr »

Das Paßwort ändern werd ich erst mal bleiben lassen. Das neue Forum sagt mir nix, einen Admin namens "gamigo" hab ich auch noch nirgends gesehen. Nennt mich paranoid, aber so z.B. kann ein "Man in the Middle" Angriff ablaufen. An die ursprünglichen Paßwörter kommen die Angreifer nicht dran, weil diese in den Gamigo Datenbanken nur als Hash gespeichert waren (macht jeder sicherheitsbewußte Anbieter so). Also veranlaßt man die Nutzer dazu, mal eben ihre Paßwörter neu einzurchten, die man während ihrer Einrichtung schön abfangen kann.
Gespeichert
  Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
 

+ Schnellantwort