Forum geht's?

Die Alte Garde

Erweiterte Suche  
  Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: WZ Karten und wie man sie liest  (Gelesen 2670 mal)

Raymond

  • Ex-Claner
  • Aktienmehrheit
  • *
  • Bewertung: +1/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: WZ Karten und wie man sie liest
« Antwort #2 am: Freitag - 25. November 2011 - 08:08 Uhr »

ein Super-Beitrag !

Mann, hätt ich das doch mal eher gewusst ich Depp.

Mehr davon bitte.
Gespeichert

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
WZ Karten und wie man sie liest
« Antwort #1 am: Freitag - 25. November 2011 - 06:16 Uhr »

Wie versprochen mal ein Beitrag zu den WZ-Karten und wie man sie gewinnbringend nutzen kann.

Denn wenn es ums "lesen" der WZ-Karten geht, so ist es doch ein klein wenig komplexer, als einfach
eine rote Zone blau zu machen. Man sollte im Idealfall wissen, wo man helfen kann ohne EINE Frage
im Global stellen zu müssen. Die einzige Angabe die man tlw. benötigt ist die Zone, selten den Posten.
Mit genauer Kenntnis der Zeitabläufe kann man mit wenig Aufwand sogar großartige Siege erringen.

Grundsätzliches zu den Warzones könnt ihr hier auf deutsch nachlesen:
http://prophecynation.com/front/forums/viewtopic.php?f=44&t=291

Zur Frage wie man möglichst effektiv auf Hilferufe reagiert, erfinde ich einfach mal einige Beispiele.

Beispiel 1 = 2 Posten sind rot, 1 blau, Zentrum rot mit Schloß und 20 Minuten.
Hier sollten wir unsere Ohren auf Durchzug stellen, Hopfen und Malz verloren.

Beispiel 2 = 3 Posten blau, Zentrum rot ohne Schloß und 8 Minuten übrig.
Alles stehen und liegen lassen und sofort ins Zentrum zu Hilfe eilen. ;)

Beispiel 3 = 2 Posten rot, 1 Posten sowie Zentrum blau ohne Schloß.
Hier muß "nur" schnellstmöglich der blaue Posten verteidigt werden.

Allgemeine Strategie ist sehr eng zusammenbleiben und die Blasen
möglichst schnell einzufärben bzw. das Einfärben zu verhindern.

Eiserne Überlebensregel ist u.a. niemals einen feindlichen Turm
stehen zu lassen und sich nicht von der Gruppe zu entfernen,
dafür notfalls eine Finalisierung auch mal sausen lassen.

Fortsetzung folgt
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.
  Seiten: [1]   Nach oben
 

+ Schnellantwort