Forum geht's?

Die Alte Garde

Erweiterte Suche  
  Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Lags durch Treffer  (Gelesen 17055 mal)

Notker

  • Fremd-Claner
  • Aktienmehrheit
  • **
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #11 am: Donnerstag - 01. Dezember 2011 - 08:33 Uhr »

Na dann hat es bei mir ohnehin keinen Sinn mit einer Ramdisk - wäre dann ja so, also ob ich mir slebst das Wasser abgrabe

ABei mir hat sich das Lag-Thema wieder gelegt.

Es lag wohl einfach an einem Morse-Seekabel-ähnlichen Hotel-Lan, dass die Lags und Probleme mit den
Sektorenspüngen bei mir verursacht hat - zum Glück  :)
Zuhause funzt es wieder

Gespeichert

Parvati

  • Mannschaft
  • Hausmeister
  • ***
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #10 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 18:20 Uhr »

Da muss ich wohl an meine PC-Hardware ran.

Aufgrund von Mainboard-Limitationen bei meinem betagten ASUS P4G800 habe ich zur Zeit nur 2GB RAM in Betrieb. Der Intel Dual-Core wird auf 3,6GHz übertaktet. 4GB iRAM und 120GB SSD sind über SATAII angekoppelt. Da liegt dann in der Tat der Flaschenhals.

Was ist wichtiger als RAM? .... mehr RAM

Gruß
Lothar
Gespeichert

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #9 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 17:17 Uhr »

Gespeichert

Raymond

  • Ex-Claner
  • Aktienmehrheit
  • *
  • Bewertung: +1/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #8 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 17:15 Uhr »

..2-3GB Ramdisk und entsprechend mehr Texturen in der Ramdisk)

Habe 8 GB Arbeitsspeicher, und wie krieg ich diese Texturen in die virturelle RAM-Disk?
Gespeichert

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #7 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 17:01 Uhr »

Mit nur 4GB RAM ein entschiedenes "probiers". Black Prophecy alleine hat bei mir schon 4GB Verbrauch und teilweise noch mehr. Wenn man vom dem Spiel zur Verfügung stehenden RAM was klaut, um die Spieldateien dorthin auszulagern, muß es öfter nachladen, allerdings sollten die Ladezeiten entsprechend geringer ausfallen. Trotzdem paßt das Spiel nicht komplett in eine 2GB Ramdisk. Man kann also bestenfalls nur einen Teil des Spiels in die Ramdisk auslagern. Texturen beispielsweise.

Mit 8GB kannst drüber nachdenken (2-3 GB Ramdisk und entsprechend mehr Texturen in der Ramdisk), mit 12GB gehts (6GB Ramdisk), ab 16GB auch mit größeren Spielen (10GB Ramdisk), und 32GB reichen dann auch für MMO Brocken wie Age of Conan (24 - 26GB Ramdisk).

Die Frage "SSD oder die von Bullet oben geposteten Ramdisks" stellt sich mittlerweile nicht mehr. Der gemeinsame limitierende Flaschenhals ist der SATA Port, der ab etwa 512MByte/s Schluß macht. Da sind die "echten" Ramdisks genauso schnell wie moderne SSDs, nämlich 512MByte/s. Das ist kein Vergleich zu den knapp 10GByte/s, die eine "virtuelle" Ramdisk mittlerweile mit Mittelklassespeicher erreicht. Beim gleichen, ein Jahr alten System wohlgemerkt.

Weil es nun endlich Speicherriegel mit 8GB Größe gibt, bin ich am überlegen, ob ich nicht auch 32GB reinhauen soll. Hier wird das Thema übrigens auch seit ein paar Tagen diskutiert: http://www.hardwareluxx.de/community/f13/ram-disk-ramdisk-programme-und-benchwerte-852594.html
Gespeichert

Notker

  • Fremd-Claner
  • Aktienmehrheit
  • **
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #6 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 15:50 Uhr »

Das mit der RamDisk klingt interessant.

Stgell mir bloß die Frage, ob das bei meinem I5-530 mit 4GB Ram auch funzt - würds mir der virtuellen RamDisk machen?

Grüße
Tom
Gespeichert

Bulletproof

  • [DAG] - Leader
  • Aktienmehrheit
  • ******
  • Bewertung: +4/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Meine Firma
Unterschiedliche Speicher
« Antwort #5 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 13:00 Uhr »

Eine SSD ist im Prinzip ein Bündel USB-Sticks um es mal salopp auszudrücken.
Eine echte Hardware RAM-Disk ist auf den beiden Bildanhängen zu sehen.
Natürlich gibt es sowas auch virtuell mit Deinem im Rechner verbauten RAM.
Gespeichert
Eine Signatur haben oder nicht?
Das ist hier die Frage.

Raymond

  • Ex-Claner
  • Aktienmehrheit
  • *
  • Bewertung: +1/-1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #4 am: Mittwoch - 30. November 2011 - 09:51 Uhr »

@ Parv: werde auf diese Ruckler verstärkt achten,  benutze ja selbst teilweise Seeker.

@ Lasse: höchst interessant, ich mach mich jetzt erst mal schlau, wo der Unterschied zwischen einer SSD und einer RAM-Disk ist  8). Ich fürchte, ich hab das vergessen ???. Oh je

Gespeichert

LasseBlutströmen

  • Mannschaft
  • Aktienmehrheit
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #3 am: Dienstag - 29. November 2011 - 23:54 Uhr »

Keine Ruckler oder Lags (mehr), seit ich das Spiel von Ramdisk zocke.

Das BP eigene Caching war schon immer hundsmiserabel. Oft gebrauchte Sachen werden einfach nicht bzw. nicht lange genug vorgehalten.
Gespeichert

Kitty Pryde

  • Mannschaft
  • Hausmeister
  • ***
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Lags durch Treffer
« Antwort #2 am: Dienstag - 29. November 2011 - 21:56 Uhr »

ist bei mir ständig so, da ich nur 2GB ram arbeitsspeicher habe
die festplatte ist nur indirekt schuld, die gibt die datenher sobald diese verlangt werden.

eine SSD festplatte würde extrem helfen bzw müsste das game auch extrem schneller laden.
Gespeichert

Parvati

  • Mannschaft
  • Hausmeister
  • ***
  • Bewertung: +1/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Lags durch Treffer
« Antwort #1 am: Dienstag - 29. November 2011 - 21:48 Uhr »

Ich möchte anstelle im Chat hier o.g. Thema ansprechen.

Raketen sowie Flaks und Seeker erzeugen beim Aufschlag eine Explosion. Dieser Explosionseffekt selbst produziert im BP Client eine kurze Verzögerung, ähnlich dem Ruckeln in den OPs wenn jemand hineinspringt.

Gut zu beobachten ist der Effekt auch beim Farmen im Huss Sektor. Wenn die Drohne explodiert, ruckt der Flug des Schiffs kurzzeitig. Das kann bei Schnellooten über "R" übrigens auch passieren. Scheint also ein Fehler zu sein wenn Objekte hinzukommen oder verschwinden.

Setzt der Gegner in den WZ reichlich Explosivgeschosse oder Raketen ein, so kann dadurch die eigene Manövrierbarkeit, das Zielen und der DMG beträchtlich in den Keller sacken.

Bevor ich diesbezüglich ein Ticket schreibe, würde ich gerne Eure Erfahrung dazu hören um ein Hardware/Software PC Problem bei mir auszuschliessen. An den Grafikeinstellungen habe ich reichlich herumgeschraubt. Der o.g. Effekt ändert sich nicht.

Gruß
Parvati
Gespeichert
  Seiten: [1]   Nach oben
 

+ Schnellantwort